Überwachungskamera Test

Überwachungskamera Test

Platz 1 – KAMTRON 720P

KAMTRON 720P -Überwachungskamera Test Platz 1Zu der KAMTRON Sicherheitskamera hat man dank einem schnellen Setup-Prozess sehr schnell einen sicheren Zugang auch mit mobilen Geräten. Mithilfe dieser Sicherheitskamera überwacht man jede Ecke eines Hauses, die die Kamera erfassen kann. Das remote live video Streaming ist über Tablet, Smart Phone, PC App oder einen Browser möglich. Die Kamera hat einen extra breiten 62° Winkel zur Betrachtung der Umgebung. Eine ferngesteuerte Schwenkung um 350° und 100° Neigung decken in der Regel jede Ecke des Hauses ab. Die Kamera liefert ein Video mit 1280 x 720p HD Qualität. Eine eingebaute Super IR LED bietet eine ordentliche Nachtsicht in dem Umkreis von ca. 6,1 m. Es gibt auch einen IR-Schnitt für das Aufnehmen von Liebesbildern in High Definition mit 1 Million Pixel.
Ein Intelligenter Bewegungsmelder erkennt unerlaubtes Eindringen und informiert den Besitzer sofort mit einem Echtzeit-Video über die Kamera-APP auf dessen Handy. Es erfolgt eine Aufnahme und auch die Wiedergabe über eine SD-Karte. Dank eines integrierten Mikrofons und dem eingebauten Lautsprecher können Besitzer den Eindringling sofort ansprechen.
Um das heimische Netzwerk einzustellen, benötigt man nur wenige Minuten. Erst wird die kostenlose MIPC App für das iOS oder Android Smartphone heruntergeladen und dann folgt man den Anweisungen auf dem Bildschirm. Unterstützt wird auch eine Ethernet-Kabelverbindung über einen Router. Die Kamera aus unserm Überwachungskamera Test hat eine Zufriedenheitsgarantie und eien 7/24 Online Kundenservice sowie 12 Monate Qualitätsgarantie!

Direkt zur Überwachungskamera von Kamtron zu Amazon

Platz 2 – APEMAN 720P

APEMAN 720P - Überwachungskamera Test Platz 2Die Überwachungskamera von Apeman unterstützt die WPA2-Verschlüsselung und gewährleistet damit die Sicherheit für die drahtlose Übertragung persönlicher Informationen über einen Router. Die Bedienungstechnologie unterstützen 3 Server und alle Server signieren das notwenige HTTPS-Verschlüsselungsprotokoll. Die Apeman Überwachungskamera unterstützt eine kabelgebundene und auch die drahtlose Installation. IOS / Android, Windows, 2.4G drahtloses Netzwerk werden uterstützt. Eine 128 GB Speicherkarte speichert alle relevanten Datensatzinformationen. Die Apeman liefert eine 720P Bildqualität in HD bei Tag und 12 Infrarotlichter garantieren auch nachts noch recht klare Schwarzweißbilder, Die Nachtsicht ist bis 9,7 Meter möglich. Man kann zusätzlich über die Intercom-Funktion der Apeman Kamera per Smartphone mit Familienangehörigen und Freunden einen Dialog führen. Die Kamera hat ein Weitwinkelobjektiv mit 355° horizontaler Drehung und 80° Drehung nach oben und unten. User können ihren Bildschirm von intelligenten Geräten schieben und die Kamera steuern um den Raum aus einem verschiedenen Blickwinkel betrachten zu können. Eine automatische voreingestellte Kreuzfahrt und vertikal ist ohne manuelle Steuerung gegeben. Eine erweiterte Bewegungserkennungstechnologie gewährleistet, dass die Kamera sofort nach dem Erkennen einer Bewegung eine Warnmeldung an das verbundene Mobilgerät sendet. Die Erkennungsempfindlichkeit oder der Erkennungsplan können angepasst werden. In unserm Überwachungskamera Test belegt die Apeman Kamera Platz 2.

Direkt zur Überwachungskamera von Apeman zu Amazon

Platz 3 – HiKam S6

HiKam S6 - Überwachungskamera Test Platz 3Die HiKam S6 ist die Überwachungskamera mit der einfachsten Installation auf dem Markt in Deutschland. Mit dieser Kamera kann sich ein Besitzer von weltweit und jederzeit verbinden: über ein heimisches WLAN oder ein beliebiges WLAN, über eines der Mobilfunknetze (3G, UMTS, 4G, LTE) ist die Verbindung möglich. Selbst die Tageszeit ist egal, denn Ihre HiKam S6 hat eingebaute Infrarot-Scheinwerfer, so der Durchblick selbst nachts behalten wird, wenn es sehr dunkel ist.
Die HiKam kann Personen ohne Schwierigkeiten von Gegenständen auseinander halten. So werden Besitzer treffsicher informiert, wenn unerwarteter Besuch im Sichtfeld der HiKam erscheint. Ziel ist, nur dann den Besitzer zu informieren, wenn es wichtig ist. Zu der hochwertigen Kamera gehört kostenlos Sorglos-Paket mit hochwertiger Hard- und Software, Software Updates und technischem Support. Diese Kamera aus unserm Überwachungskamera Test ist optisch ein Highlight. Sie ist ganz weiß und passt in jede modernen Raum. Weitere Wlan Überwachungskameras, finden Sie hier.

Direkt zur Überwachungskamera von Hikam zu Amazon

Platz 4 – SV3C 960p

SV3C 960p - Überwachungskamera Test Platz 4Die Kamera SV3C verwendet die P2P Cloud bei der Übertragung und lässt sich sehr einfach konfigurieren, ohne dass Portweiterleitungen notwendig sind. Man muss nur die Kamera am Stromnetz und dem Router anschließen. Die App wird auf ein Smartphone geladen, dann die Kamera hinzugefügt und die Einrichtung per WIFI ist in weniger Minuten abgeschlossen. Die 960P HD bieten eine 1280×960 Pixel Auflösung und somit eine ausgezeichnete Bildqualität. Die 264 Videokompression mit der Unterstützung des Dual-Streams erlauben Videostreams mit klaren Bildern.
Die Kamera schickt in Echtzeit auf das mit ihr verbundene Smartphone eine Nachricht, wenn ein Bild an das Mailkonto oder den FTP-Server hochgeladen wird. Auch eine 7/24 ununterbrochene Aufzeichnung erfolgt. Die Kamera aus unserm Überwachungskamera Test machte eine Bewegungserkennungsaufnahme und hat spezifische Zonen mit Bewegungserkennung. Sechs blaue IR LEDs garantieren eine erstklassige Beleuchtung bei Dunkelheit mit Sichtweite bis 15 Meter. Das dichte, robuste Metallgehäuse mit Kunststoffummantelung der Kamera ist nach IP66 vor Wasser geschützt und auch korrosionsfest. Somit ist die SV3C für drinnen und auch für draußen geeignet. Sie Arbeitet mit TF Karten bis zu 64 GB, die nicht zum Lieferumfang gehören. Man kann auf der TF Karte aufzeichnen und kann die Aufnahmen auch wiedergeben.

Direkt zur Überwachungskamera von SV3C zu Amazon

Platz 5 – COOAU Überwachungskamera

COOAU Überwachungskamera Test Platz 5Die Installation der COODAU Wlan Überwachungskamera ist besonders einfach. Man lädt die “CAMHI” -App auf sein iOS oder Android-Smartphone und scannt dann den QR-Code oder man durchsucht die UID, nachdem der Router verbunden wurde. Diese WLAN Innen / Außen ip Kamera erlaubt die Fernbeobachtung via iOS und Android Geräten, dem Windows PC und einem Webbrowser. Mit der Auflösung von max 1280x720P HD bei 30 Bildern in der Sekunde. Das Ergebnis sind extrem fließende Live-Streams und klare Bilder. Die IP66 Outdoor-Sicherheitskamera ist wasserdicht und hat eine solide Baukonstruktion die starkem Regen und Sturm standhält. Dank der Nachtsicht bis15 Meter können Eindringlinge auch nachts sofort entdeckt werden. Die Kamera hat eine Bewegungserkennung mit E-Mail-Benachrichtigung. Weitere Außen Überwachungskameras, finden Sie hier.

Direkt zur Überwachungskamera von Cooau zu Amazon

Überwachungskamera Test

Im Überwachungskamera Test sind alle getesteten Kandidaten IP-Kameras. Sie benutzten das Internet-Protokoll ( IP), um über WLAN den heimischen Internetrouter zu kontaktieren und sich mit ihm zu verbinden. Einige Modelle können auch per Netzwerkkabel (LAN) in das heimische Netzwerk eingefügt werden. User steuern die Kamera via Smartphone oder Tablet mittels der dazugehörigen Hersteller-App. Die Geräte zeichnen ununterbrochen auf und speicher die Videos aber nur bei bestimmten alarmierenden Ereignissen. Entweder tun sie es automatisch – wenn sie etwa mit den Bewegungs- und Geräuschsensoren etwas wahrnehmen oder manuell, wenn von Hand die Sicherung gestartet wird. In diesem Fall schickt die Kamera einen Alarm an die mit ihr verknüpfte App und auch eine E-Mail wird versand.
Die WLAN-Kameras aus unserm Überwachungskamera Test eignen sich abhängig vom Gerät für den Innenbereich einer Wohnung oder eines Hauses, denn die Gehäuse und Anschlüsse sind in dem Fall nicht wetterfest. Alle Modellen haben Wandhalterungen dabei, mit deren Hilfe sie sicher unter der Decke platziert werden können. Andere Geräte sind wetterfest und auch für draußen geeignet. Die Einrichtung ist denkbar einfach. Sie erfolgt per Smartphone oder am PC mit der App des Hersteller.
Nachdem die Überwachungskamera im Überwachungskamera Test eingerichtet wurde, legt man ihre Aufnahmeeinstellungen fest. Einige Kameras können die Aufzeichnung per Hand mit einem kurzen Tipp auf das Symbol in der App gestartet werden. Mit den so erhaltenen Daueraufnahmen kann später jeder Zeitpunkt auf den Aufnahmen nachverfolgt werden, was mittlerweile passiert ist. Hierfür benötigen sie reichlich Speicherplatz. Einige Kameras im Überwachungskamera Test zeichnen deshalb nur Videos auf, wenn der eingebaute Bewegungsmelder eine Bewegung bzw. ein Geräusch wahrgenommen hat. Eine solche Erkennungsfunktion besitzen alle Kameras aus unserm Überwachungskamera Test; die Empfindlichkeit dieser Bewegungserkennung stellt man in der App ein. Bei einigen Geräten lässt sich in der App auch der Sichtbereich in dem die Kamera auf Bewegung reagieren soll. Besonders clever sind Geräte mit Gesichtserkennung: Diese starten die Aufnahmen nur dann, wenn sie ein Gesicht erfassen. Meldet die Kamera ein ihr unbekanntes Gesicht, kann der Nutzer in der App dazu einen Namen angeben. Dank eines Software-Updates steuert man einige Kameras optional mit Hilfe von Sprachbefehlen. Diese Kamera nutzt den Google Assistant und kann aufgrund ihrer eingebauten Mikrofone und der Lautsprecher als Smart Home genutzt werden. Aufgezeichnete Videos sind per Handy-App abrufbar. Livebilder der Kameras betrachtet man ebenfalls in der Hersteller-App. Alle Kameras im Überwachungskamera Test speichern die gemachten Aufnahmen auf 3 Arten: Auf dem gekoppelten mobilen Gerät. Auf einer Speicherkarte in der Kamera. Auf dem Cloud-Server den der Hersteller zur Verfügung stellt. Die sicherste Variante ist die Cloud. Mit den Aufnahmen wurde bereits Verbrechen aufgeklärt.
Eine Überwachungskamera, das hat unser Überwachungskamera Test gezeigt, muss nicht zwingend teuer sein. Es gibt Modelle mit sehr schicker Optik die sich in jede Umgebung perfekt einfügen. Wer eine Kamera kaufen möchte, sollte auf den Standort achten. Modelle die draußen aufgehängt werden, müssen Wassergeschützt und wetterfest sein. Sie haben meist auch sehr starke Infrarot Leuchten, die nachts gute Aufnahmen garantieren. Machen Sie sich auch Gedanken über die Optik und die Farbe. Hier finden Sie unsere Überwachungskameras Sets.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics und den Facebook Pixel zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück